Jahreschronik 2006
Logo

Schützenverein

"Zentrum" Stemmer e.V.


Jahreschronik

2006

Bilder

Auf der Jahreshauptversammlung spendieren Wilhelm Mohrhoff und Anni Mohrhoff anlässlich ihrer goldenen  Hochzeit die Getränke.

Das Schützenfest wird am 27. Mai gefeiert.

Helmut Spönemann gehört dem Verein seit 50 Jahren an.

Karl-Heinz Seele wird das goldene Vereinsabzeichen verliehen.

Die Vorbereitungen für das 100-jährige Jubiläumsfest im Jahr 2007 laufen an und es wird ein Festausschuss gebildet.

bilden den Festausschuss.

Zu diesem Jubiläum soll auch eine Chronik erstellt werden.

Zum Kartoffelmarkt steht der Bierwagen des Vereins auf dem Gelände der Firma Gartenbau Hoppe.

Der Vereinsausflug geht am 9. September nach Hamburg. Auf dem Programm steht eine Besichtigung des Miniatur Wunderlandes und eine anschließende Hafenrundfahrt.

Herbert Meyer wird auf dem Bezirksdelegiertentag mit der "Kölner Medaille" ausgezeichnet.

Zum WSB-Tag ind Gütersloh reist der Verein erstmals mit dem Zug an.

Anlässlich des Jubiläums in 2007 findet am 17. Dezember einn Fototermin mit anschließendem Weihnachtskaffeetrinken statt. 180 Vereinsmitglieder nehmen am Fototermin und Kaffeetrinken teil

Der Festausschuss trifft sich in regelmäßigen Abständen.

Bei den Kreismeisterschaften mit der Luftpistole erzielt Thomas Salberg einen guten zweiten Platz.

Bei den OWL-Meisterschaften in der Klasse Luftgewehr aufgelegt belegen Doris Schelp, Anette Lorenz und Birgit Borcherding die ersten Plätze in der Einzelwertung.

In der Disziplin KK aufgelegt siegt Martina Ludwig in der Einzelwertung.

Kreispokalsieger bei den Senioren aufgelegt wird Wilhelm Schwier.

Doris Schelp belegt den ersten Platz bei den Damen in der Klasse KK aufgelegt.

Kreismeister in der Schützenklasse Luftgewehr wird Detlev Meisolle.