Jahreschronik 1967
Logo

Schützenverein

"Zentrum" Stemmer e.V.


Jahreschronik

1967

Bilder

Der Schützenverein richtet zum zweiten Mal das Kreisschützenfest aus.

In Verbindung mit dem Kreisschützenfest wird das Stemmer Schützenfest und die 60-Jahr-Feier am 9. September gefeiert.

Dazu wird eine Festschrift erstellt.

Erstmals wird ein von Fritz Schäkel gestifteter Königspokal ausgeschossen.

Der Schützenkönig bekommt anstatt eines Wandtellers eine Anstecknadel als Erinnerung.

Wilhelm Spönemann (Feiken Willi) wird die höchste Auszeichnung des Westfälischen Schützenbundes, die "Kölner Medaille" auf Grund seiner 25-jährigen Tätigkeit als Schriftführer des Vereins verliehen.