Jahreschronik 1907
Logo

Schützenverein

"Zentrum" Stemmer e.V.


Jahreschronik

1907

Bilder

Der Schützenverein "Centrum" Stemmer wird im Jahre 1907 beim Gastwirt Oldemeyer gegründet.

Die Gaststätte Oldemeyer heißt später Gaststätte Niermann.

Ein Gründungsprotokoll sowie die ersten Protokolle von 1907 bis 1929 sind leider nicht mehr vorhanden.

Einige uns noch bekannte Gründungsmitglieder sind Heinrich Bleidorn, Wilhelm Becker und August Becker.

1907 gehört das Dorf Stemmer zum damaligen Amtbezirk Petershagen und "Centrum" Stemmer ist der  erste Verein im Amtsbezirk, der sich nach der Jahrhundertwende als Schießsportverein gründet.

Ein Sportschießen im heutigen Sinne gibt es aber noch nicht.

Das Hauptziel des Vereins ist die Pflege der Kameradschaft, alter dörflicher Sitten und Gebräuche, sowie die Pflege des Schießens.